Daten

[star]  Titel: Weltgeschichte

[time]  Letzte Änderung: 26.1.2013 um 19:41 Uhr

[print]  Druckversion

Weltgeschichte

Wenn es einen allmächtigen Schöpfer gibt, dann sollten wir erwarten, dass ihm unsere Erde nicht egal ist. Sein Eingreifen und vielleicht auch seine Persönlichkeit sollten erkennbar und überprüfbar sein, obgleich Gott nicht immer dann eingreift, wenn wir es erwarten – und meist auch nicht so, wie wir es erwarten.

Unter diesem Aspekt finden wir Gottes Fingerabdrücke überall. Die perfekt abgestimmten Prozesse der Natur weisen unablässig auf einen Schöpfer hin und der großräumige Aufbau des Universums zeugt von seiner unvorstellbaren Macht. Seine Propheten haben Kriege und politische Entscheidungen detailliert vorhergesagt. Und im Verlauf der Erdgeschichte tragen die gravierendsten Ereignisse die Handschrift des Höchsten.

Das alles bringt mich zu der Annahme, dass die Weltgeschichte einem übergeordneten Plan folgt. Ein Gedanke, der bereits Jahrtausende überdauert. Wer die Wahrheit sehen will, muss gewisse Scheuklappen ablegen und die Ereignisse in ihrer Gesamtheit betrachten.



Die Erde von der Internationalen Raumstation aus betrachtet. (c) NASA

Altersbestimmung des Universums

Nehmen wir die Bibel beim Wort, so sind Himmel und Erde innerhalb von sechs Tagen erschaffen worden, und zwar vor maximal ...

» weiterlesen  |  4 Kommentare

Evolution oder Schöpfung? (c) Justin Fitzwater, geekblz.deviantart.com

Evolution und Schöpfung

Dass die Welt von Gott erschaffen wurde, stand in 5000 Jahren menschlicher Zivilisation außer Frage. Doch innerhalb der ...

» weiterlesen  |  10 Kommentare

"Die Überschwemmung", Ölgemälde von Francis Danby, 1840

Noahs Arche und die Sintflut

Was steckt hinter den Erzählungen von der unglaublichen Sintflut, die die alte Welt vernichtet haben soll? Ist eine globale ...

» weiterlesen  |  7 Kommentare

Sonnenuntergang in Babylon (c) Raphael Lacoste, raphael-lacoste.com

Nimrod und der Turm von Babel

Das Buch Genesis berichtet, dass die Menschen nach der Sintflut-Katastrophe Richtung Osten zogen und sich in der Ebene des ...

» weiterlesen  |  5 Kommentare

Semiramis, Inanna, Ischtar, Isis: Die Frau von Babel hat die Religionen geprägt (c) Keja Blank, www.kejablank.net

Vom Ursprung der Religionen

Die Götterwelt der ältesten Kulturen auf Erden steht in einem engen Zusammenhang mit den Sternbildern am Himmel. Die Suche ...

» weiterlesen  |  1 Kommentar

König Salomo in Jerusalem. (Künstler unbekannt)

Die Könige von Israel

Die meisten Berichte in der Bibel haben den Anspruch, nachvollziehbare Geschichte zu sein. Das fällt nicht immer leicht zu ...

» weiterlesen  |  0 Kommentare

Der Tempel in Jerusalem (c) The Bible Miniseries, Mark Burnett & Roma Downey

Das Geheimnis der 70 Jahrwochen

Im Jahre 587 v. Chr. wurde die Stadt Jerusalem von den Babyloniern erobert, die Bevölkerung in die Gefangenschaft ...

» weiterlesen  |  5 Kommentare

König Leonidas und das griechische Heer im Film "300" von Zack Snyder

Die vier Weltreiche

Der Prophet Daniel sagte voraus, dass das jüdische Volk in Zukunft noch vier verschiedenen Weltreichen unterworfen sein ...

» weiterlesen  |  3 Kommentare

Jesus in der Volksmenge (c) The Bible Miniseries, Mark Burnett & Roma Downey

Prophezeiungen über Jesus Christus

Von allen Prophezeiungen in der Bibel sind keine anderen so zahlreich und ausführlich wie die vielen Voraussagen über Jesus ...

» weiterlesen  |  1 Kommentar

Israels Nationalflagge (c) Lightwish.de

Prophezeiungen über Israel

Aufgrund der schwierigen politischen Situation im Nahen Osten sei erwähnt, dass ich weder für Israel noch für eines seiner ...

» weiterlesen  |  4 Kommentare